1981 Motiva Motiva 42 C Stahlketch

US$ 73,381
Germany
Interested in this boat? Tel: +49 4103 83817
  • Description
  • View Full Specifications
 
Year:
1981
Length:
42'
Engine/Fuel Type:
Single / diesel
Located In:
Germany
Hull Material:
Steel
YW#:
52811-2984645
Current Price:
EUR  69,000 Tax Paid (US$ 73,381) 

Segelyacht „Cormoran“ / Stahlketsch für Langfahrt

Typ:        Motiva 42 C
Baujahr:  1981 / Refit 2006/2007
Länge:    12,65 m
Breite:      3,65 m
Tiefgang:   1,90 m
1.000 l Wasser / 800 l Diesel

Eingebaute Betriebsteile

•    Bootsmotor, C-Power Marinemotor 4/254, Serien-Nr. MS 3320,
     auf Basis 4 Zyl. Ford Dieselmotor / Typ 27l2E, Hubraum 4,15 Liter,
     80 PS, 60 kW, Motor-Nr. S 136372 / Mit hydraulischem Velvet Getriebe
•    See-Kühlwasserpumpe Johnson, Schweden, F -7, B – 9 (10-22354-1)
•    Rotor in See-Kühlwasserpumpe Jabsco Nr. 920
•    Vakuum-Ventil Volvo TMD 40 (in Seewasser-Kühlwasserleitung, Motorraum,
     ganz oben)
•    Motorölfilter Motorcraft EFL 252
•    Fern-Ölstandsmesser von Smiths
•    Elektrische Lenzpumpe für Automatik und Handeinschaltung im Pumpensumpf,
     Schalter am Elektroschrank, Lenzleitung zu Speigatten der Plicht
•    Handlenzpumpe, Membranpumpe, unter Fußboden Steuerhaus, Bb-Seite, Bedien-
     hebel am Schott, Sauger im Pumpensumpf, Entleeren über Speigatt-rohre der Plicht
•    Notlenzpumpe, mit Treibriemen an Motor angeschlossen, von Jabsco,
     Model 6590-ZOOT, Leistung 65-150 Liter/min.
•    3 Rollreffanlagen, Typ Varioturn, mit 3 Refftrommeln
•    Druckwasseranlage 12 V mit 2 Entnahmestellen und Warmwasseranschluß an die
     Webasto-Heizung
•    Trinkwasserfilter in Förderleitung, je l in Pantry und Waschraum
•    Leinenrolle, ca. 250 x 350 mm, mit Halteschellen an Heckgeländer, bestückt mit
     ca. 100 m Schwimmleine
•    Mastleitern an Großmast und Besan mit ca. 40 Stufen aus Edelstahl und Handlauf
•    6 mm Stahldraht, 4 Spannschrauben
•    3 Positionslaternen (auf dem Deckshausdach und am Besan), Anker- und
     Dampferlicht, 2 Decksleuchten
•    Kartenplotter Simrad NSE12“ Multidisplay im Cockpit mit Tochterannzeige und
     Bedienteil AP24 im Steuerhaus, AT10 Wandler, Raymarine PC-SeaTalk MNEA-Interface
•    Breitbandradar Simrad BR 24
•    Autopilot Simrad mit AC12 Kurscomputer, GPS GS15, HLD 350MK2S Hyd-raulik,
     RF300 Ruderlagengeber
•    Zusätzliches GPS Furuno 32 im Steuerhaus
•    SR 161 AIS-Empfänger mit separater Antenne, mit Kartenplotter gekoppelt
•    Vorausschauendes Echolot (Interphase) (Geber in Kielplatte vor Kielflosse,
     Anzeigegeräte im Steuerhaus und im Cockpit)
•    Log (Interphase) (Geber im Rumpf Bb-Seite UW-Schiff unter Steuerhaus, An-
     zeigegeräte im Steuerhaus und im Cockpit)
•    Raymarine ST60 Windanzeige im Steuerhaus mit Windlupe im Cockpit
•    2 Fluxgate-Magnetkompasse Typ Nasa Target2 und Simrad RC 42 mit Ge-
     berkompaß am Besanmast und Tochteranzeige (Monitor) im Steuerhaus und im Cockpit
•    Magnetkompaß Plastimo Horizon 135“ im Cockpit
•    Waeco Wechselrichter 12V zu 220V, 500W
•    Solarmodul Revolt in Edelstahl-Plexiglas-Gehäuse auf der Garage, 450x550 mm, 50 W
•    Solarmodule Solara, 2 Stck, je ca. 700x550 mm, Nennleistung 160 Wh/Tag, in
     Halterung zwischen den Davits
•    Windgenerator Eclectrik D400
•    Batterieladegerät Cetek M200, Motorbatterie 140 Ah, 2 Versorgungsbatterien je 225 Ah
•    Barometer/Hygrometer, 2 Uhren im Salon
•    2 Quarzuhren in Steuerhaus und Achterkajüte
•    4 Stck. Safelift-Beschläge mit Bootshakenhalterung an Wanten und Stagen
•    Bordtoilette mit Handbetrieb Model 29120-3000 von ITT Jabsco
•    Fäkalientank ca. 100 Liter, über Ventil ins Meer oder nach außen zu entleeren
•    Bugankerwinsch mit Unterflurmotor 12 V, Typ Francis 1500, mit Luftschlauch-
     Handschaltung (abnehmbar) zum Ankerkasten für 10mm-Kette (mit 50 m Kette,
     20 m Trosse im Kettenkasten)
•    Heckankerwinsch mit Unterflurmotor, Typ Anchorman Power 700 von Simpson
     Lawrence (12 V) mit Fernbedienung, für 8 mm Kette mit 50 m Kette im Ketten-
     kasten Heckraum
•    Halterung des Heckankers aus Edelstahl am Spiegel
•    Halterung für den Außenborder Bb-Seite Heckgeländer
•    Galgen aus Edelstahl zum Fieren und Heißen des Außenborders (Bb-Seite Heckgeländer)
•    Rettungsinsel Plastimo Offshore für 6 Personen auf Halterung an der Achterkante
     Besanmast
•    2 Davits aus Edelstahl, am Spiegel montiert
•    Wasser-Heizgerät DBW 2010 von Webasto im Motorraum, mit Hochbehälter im
     Steuerhaus und insges. 5 Heizkörpern in Salon, Steuerhaus und Achterkajüte. Betrieb
     mit Dieselöl.
•    Transportabler Plichttísch aus Teak-Massiv mit beiklappbaren Seitenteilen, gehaltert im
     Salon Bb-Seite neben Niedergang.
•    Geteiltes Kajüt-Steckschot aus Teak mit Sicherheitsglas
•    Einteiliges Kajütsteckschott aus Aluminium mit Teakverkleidung und Edelstahl sowie
     Sicherheitsstange mit Vorhängeschloß gegen Einbruch darüber
•    Kompressor 12 V für Kühlbox (im Nebenfach)
•    Treadmaster-Decksbelag grau

Liste des losen Inventars

•    Schlauchboot Zodiac 2,6 m mit 4-Takt-Außenborder Tohatsu 3,5 PS
•    9 Fender (2 Kugel-, 7 Langfender)
•    1 Großsegel 26,5 m2 mit Großschot
•    1 Genua 45 m2 mit Genuaschoten (Vorrichtung für 2. Genua vorhanden)
•    Besan 11,5 m2 mit Besanschot
•    Taljen und Zurrbroken für Davits, je 2 Stück
•    2 Niederholertaljen an Mitte Großbaum
•    Diverse Festmacherleinen
•    Pützen
•    1 Pflugscharanker 45 lbs (ca. 27 kg) (am Bug)
•    1 Pflugscharanker 30 lbs (ca. 20 kg) (am Heck)
•    1 Danforth-Anker mit Halterung (am Heck)
•    Navtex-Wetterempfanger (im Steuerhaus)
•    Icom-Kurzwellensender und Empfänger im Steuerhaus (IC-M 7000 Grenz- und
     Kurzwellen-SSB-Funkanlage mit Antennen-Anpaßgerät AT 120 – Docu. mit
     Betriebserlaubnis. Antennenteil auf Schrank Stb.- Seite Achterkajüte.
•    UKW-Seefunk-Sprechfunkanlage VHF 7100 (Digital) mit Selektivrııf (Navman / Docu)
     im Steuerhaus mit Tochter im Cockpit. Ein-Aus-Schalter am Elektro-schrank,
     Handfunkgerät Icom
•    UKW/MW Radio und CD-Abspielgerät mit 4 Lautsprechern (Salon und Ach-terkajüte)
•    LED-Fernseher mit Digital- und Sat-Antenne
•    Optimus-Herd (Petroleum) mit zweiflammigem Kocher und Backofen, wahl-weise Hafen-
     und See-Stellung (Salon)
•    Ersatzteile für Optimus-Herd (in Plastiktüte im Stb-Seitenfach des Steuerhau-ses)
•    Gloria-Feuerlöscher (unter Treppe Salon), 2. Feuerlöscher gegenüber Motor-raum
•    Geschirr und Besteck (Becher, kleine und große Teller, Besteck, Schalen, Gläser für
     5 Personen und div. Kochgeschirr (im Salon)
•    Ausstellbäume (Teleskopbäume) Varioturn, von ca.4,50 - 8,25 m, 2 Stück ,
     für Schiene 32 mm
•    Teppiche in allen Räumen
•    4 Automatik-Schwimmwesten (Secumar)
•    Feststoffweste (Secumar) zum Werfen mit Halterung und aufgeschossener Wurfleine
     (Achterdeck), Lifesling Rettungskragen
•    Gewürzrack (ca. 12 kleine Gefäße)
•    Sitz- und Rückenpolster für die Plicht
•    Dreiteilige blaue, robuste Winterplane über dem ganzen Boot, zu einer Einheit
     zu verzurren
•    Stabile Notpinne, zum Aufsetzen auf dem Achterdeck vor der Besanschotschiene,
     im Stb-Schrank Achterkajüte
•    Diverses Werkzeug
•    2 Bordfahrräder





Please contact Jürgen Schwern - Frank Kuhlmann at +49 4103 83898

Interested in this boat? Tel: +49 4103 83817

Other Boats from Schwern Yachten

View all Boats from Schwern Yachten
Visit Website
Email Us
Please enter a valid name!
Please enter a valid email address!
RE: Motiva Motiva 42 C Stahlketch, Germany
Message cannot be empty!
sending...

Schwern Yachten

Kronskamp 122
Wedel bei Hamburg
Germany

Schwern Yachten
Please enter a valid name!
Please enter a valid email address!
Message cannot be empty!
sending...